Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap   

labrador4fun

Unsere Labis Unsere Bildergalerie Sinn der Sinne Spiel, Spaß und Lebenskunst Ausbildung Gesundsein Retriever4Info Hoffnung schöpfen
Altersberechnung Auslastung Bachblüten Homöopathie Schüssler-Salze Ernährung Vitamine / Mineralstoffe Impfen Läufigkeitszyklus Hitze - Nässe - Kälte Massage Zecken Krankheiten

Impfen

Impfungen beugen verschiedenen Infektionskrankheiten vor, indem der Körper deines Hundes Antikörper produziert.

Sie sind in Deutschland keine Pflicht, aber ihr solltet die Verantwortung für euer Team übernehmen und eueren Hund gesund erhalten.

Impfrisiken

Die Risiken von Impfungen sind im Vergleich zu den Folgen harmlos:
Meist ein Tag Müdigkeit oder eine kleine Wundschwellung, die zeigt, dass das Immunsystem arbeitet. Wenn es zu Nebenwirkungen kommt, ist die häufigste eine allergische Reaktion, die schnell behandelt werden kann.

Impfwirkungsgrad

Manchmal können trotz Impfungen Erreger in den Körper gelangen, die Impfungen mildern alles ab und es kommt nur zu leichten Symptomen.

Grundimmunisierung

Damit der Impfschutz stabil ist, wird zunächst eine Grundimmunisierung durchgeführt und dann in regelmäßigen Abständen aufgefrischt.

Welpen müssen häufiger geimpft werden, weil in ihrem Blut mütterliche Abwehrstoffe vorhanden sind, die Impfung unwirksam machen könnten.

  • Parvovirose: in der 8., 12., 16. Woche und mit 15 Monaten
  • Staupe: in der 8., 12., 16. Woche und mit 15 Monaten
  • Leptospirose : in der 8. und 12. Woche sowie mit 15 Monaten
  • Tollwut: in der 12. und 16. Woche sowie mit 15 Monaten
  • Hepatitis (HCC): in der 8., 12. und 16. Woche sowie mit 15 Monaten
  • Zwingerhustenkomplex: in der 8. und 12. Woche

Wiederholungsimpfungen

  • Tollwut: je nach Impfstoff unterschiedlich (in den Packungsbeilagen genannte Intervalle!). Unsere Hunde werden weiterhin 1 x jährlich geimpft!!!
  • Staupe, Hepatitis und Parvovirose: ab dem 2. Lebensjahr im 3-jährigen Abstand
  • Leptospirose: 1 x jährlich

Impfschema

Krankheit 8. Woche 12. Woche 16. Woche 15. Monat jährlich alle 3 Jahre
Staupe x x x x - x
Parvovirose x x x x - x
Leptospirose x x - x x -
Leberentzündung (HCC) x x x x - x
Tollwut - x x x x (je nach Impfstoff) und Retriever in Arbeit x (je nach Impfstoff)
Zwingerhusten x x - - x -

Impfungen: gegen was konkret?

Für diejenigen, die sich vielleicht folgende Fragen stellen:

- Welche Impfung ist eine Muss- oder Kann-Impfung?
- Was sind die Ursachen?
- Wie hoch ist die Sterblichkeitsrate?
- Wie sehen die Symptome im vollen Verlauf aus?
- Muss ich mit Spätschäden rechnen, wenn mein Hund das überleben sollte?
- Wie sieht die Immunisierung aus?

Lest zu den wichtigsten Krankheiten nach, seid informiert und schützt euer Team durch Impfungen: