Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap   

labrador4fun

Unsere Labis Unsere Bildergalerie Sinn der Sinne Spiel, Spaß und Lebenskunst Ausbildung Gesundsein Retriever4Info Hoffnung schöpfen
Geruch - Nase Sehen - Augen Hören - Ohren Tasten - Körper Schmecken - Maul Erdmagnet - Innerer Kompass

Geruch - Die Nase

Sinnesorgan Nase

Die Königsdisziplin der Hunde: Der Einsatz ihrer Nase.

Sie können sich bildlich vorstellen, was sie riechen!
Hunde sind Makrosmatiker. Sie haben eine 50-fach größere Riechschleimhaut als Menschen. Fazinierend.


Weitere Details folgen noch

Aufgabenarten

Nicht umsonst gibt es mittlerweile die verschiedensten Aufgaben für Hunde in diesem Sektor:

- Schweißhundarbeit
- Personenspürhunde
- Borkenkäferschnüffler
- Asiatische Laubholzbockkäfer
- Trüffelhunde
- Schimmelspürhunde
- Minenspürhunde
- Sprengstoffspürhunde
- Kampfmittelspürhunde
- Rauschgiftspürhunde
- Leichenspürhunde
- Geldspürhunde
- Fährtenhunde
- Stöberhundarbeit

und

Krankheiten erkennen
- Sie geben Warnungen vor: Blutzuckerproblemen bei Diabetikern oder epileptischen Anfällen
- Sie können Krebs über die vom kranken Lebenwesen ausgeatmete Luft riechen
- Keime erschnüffeln: Clostridium difficile
- Infektionskrankheiten erkennen: Malaria und derzeit in Prüfung: Covid-19

Nasenarbeit ist ein Job für den Hund, der ihm liegt. Es lastet ihn gut aus, beruhigt ihn und er kann fast immer durchgeführt werden.

Folgt Pia, dann findet ihr Suchspiele