Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap   

labrador4fun

Unsere Labis Unsere Bildergalerie Sinn der Sinne Spiel, Spaß und Lebenskunst Ausbildung Gesundsein Retriever4Info Hoffnung schöpfen
Lernen Warm-up + Cool-down Begleithundeprüfung Obedience Dummy Jagd Anti-Jagdtraining Fährte - VDH Stöbern - VDH Stillness-/ Gefrier- / Impulskontroll-Training

Stillness-/ Gefrier- / Impulskontroll-Training

Ziele

  • Der Hund soll lernen sich ruhig zu verhalten.
  • Außerdem sollte das Verbleiben aus jeder Position (Sitz, Steh, Platz), jeder Distanz und jeder Ablenkung heraus gezeigt werden, bis etwas Neues passiert oder es aufgehoben wird.

Ausbildungsweg

Lasst den Hund vor euch sitzen, bietet ihm ein Leckerchen an.
Schnappt er danach, zappelt rum, springt hoch oder Ähnliches, ist das Leckerchen. wieder weg (Futter geht immer nur leicht schräg nach oben und nicht direkt nach oben, sonst ist es für den Hund zu schwierig).
Das Leckerchen immer wieder anbieten (langsame Handführung am Anfang) und wieder weg, click und Futter, bestätigt jede Verbesserung.
Die Anforderungen langsam steigern, den Nicht-Zuckungsgrad davon abhängig machen, was für den Hund eine Verbesserung darstellt.
Das ganze immer weiterüben, bis er wirklich still sitzt und nur das Maul öffnet.
Wenn alles zu 100 % klappt: Dann kann man am Steadyness-Training, Reizangeltraining… weiterarbeiten :-)